ABENTEUER-NACHT 2018
Sommer 2018 und der Skiclub Hartkirchen lud zu seiner Abenteuer-Nacht ein. Am letzten Schultag ab Nachmittag hieß es "SCHOOL OUT, PARTY ON" und es strömten bis zu 90 Mitglieder zum Sportpark Hartkirchen. Darunter über 50 Kinder, was wiederum zeigt, dass Jugendförderung ganz groß geschrieben wird. 
Das Programm war gespickt mit vielen tollen und abwechslungsreichen Aktivitäten. Von der Hüpfburg über Slag-Line balancieren, Tennis-Schnupper-Kurs bis hin zu verschiedensten Wasserspielen. Dies wurde natürlich bei strahlendem Sonnenschein und tropischen Temperaturen zu gerne angenommen. 
Ein besonderer Dank geht an die Familie Obermeier, welche dieses Jahr eine Grill-Sau spendierte. Nach fast 9 Stunden am offenen Grill tranchierte und portionierte Hans Freudenstein die perfekt gegrillte Sau an die Mitglieder, die es kaum erwarten konnten. Dazu gab es selbst gemachte Salate (vielen Dank auch hier an die fleißigen Helferinnen).
Nach dem Essen wurden die Zelte auf dem Sportplatz Hartkirchen aufgebaut und dann ging es zur Fackelwanderung. Da zu diesem Zeitpunkt sich das äußerst seltene Naturschauspiel des "Blutmondes" zeigte, war die Wanderung natürlich doppelt so schön. Nach der Wanderung trafen sich alle noch am Lagerfeuer und hielten ihr Stockbrot in die lodernden Flammen. Spät in der Nacht krochen dann alle in ihre Zelte. Am nächsten Morgen wurden die Camper noch mit einem leckeren Frühstück verwöhnt. 
Dies war, nach einhelliger Meinung, wieder eine ABSOLUT GELUNGENE Abenteuer-Nacht. 
Die Spartenleitung bedankt sich bei allen Teilnehmern und natürlich bei den fleißigen Helfern, ohne denen so eine Veranstaltung gar nicht möglich wäre. 
1/3